Musik und Vielfalt - 'MuV'

'MuV' it!

Das Projekt „Musik und Vielfalt“ möchte für Zuwanderer eine Brücke bauen. Wir suchen Hobby-Musikgruppen, die einen oder mehrere Flüchtlinge einladen, mitzumachen! Das können Bands sein, Spielmannszüge, private Singetreffen, Kirchenchöre, Männerchöre, Frauenquartetts, Kindersingegruppen... Hauptsache, Sie haben Lust auf ein neues Mitglied aus einem anderen Land.

Wir sind eine Musikgruppe. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Hier ist die Liste aller Musikangebote als pdf.

Mama macht Musik

Eine musikalische Begegnung für Mütter! Lieder singen, trommeln, tanzen, lachen! Gemeinschaft erleben! Dieses Projekt findet in verschiedenen Familienzentren statt und richtet sich an zugewanderte und einheimische Mütter!

Bitte informiert mich über Mama macht Musik Gruppen.

Zertifikatsfortbildung Interkulturelle Musikpraxis

Hobby- und Profi-Musiker*innen können sich für eine Zertifikatsfortbildung anmelden. Der erste Durchlauf ist von Oktober 2018 bis März 2019 und umfasst 5 Wochenenden. Anmeldeschluss für den ersten Durchlauf ist der 31. August 2018.

Darauf aufbauend coachen wir Teilnehmende, die die Schulung erfolgreich abgeschlossen haben und eigene Projekte beginnen möchten.

Ausführliche Informationen über die Zertifikatsfortbildung finden Sie hier.

Fragen? Anka Kröger, 0451 - 300 869 25 oder a.kroeger@tontalente.de

Daten: 26.-28. Oktober '18, 23.-25. November '18, Januar, Februar, März '19

Referent*innen

Musikethnologie, Musik Westafrika: Raimund Vogels

Makam und Rhythmus türkisch und arabisch: Murat Tosun, Rami Faisal

Musik und Sprachförderung, Phonetik: Heidi Niehaus

Kulturbegriff, Interkulturalität, Transkulturalität: Gaja von Sychowski, Johannes Hasselhorn

Fundraising, Projektmanagement: Ann-Kristin Kröger

weitere: N.N.

Bitte informiert mich über die Schulung.

Note